Panama 2019

Panama 2019

Nach unserem ersten Trip 2018 in dieses Fantastische Revier stand fest, dass auch 2019 Panama fest im Tourenkalender vermerkt werden sollte. Also buchte ich direkt 2 Boote und Unterkünfte für den April.

Die­se Plät­ze voll zu bekom­men war nicht wirk­lich schwer und wahr­schein­lich hät­ten Wir auch noch das drit­te Boot voll bekom­men, jedoch blie­ben wir bei den 6 Ang­lern was sich übri­gens als abso­lu­te Traum Grup­pe ent­pupp­te und wir uns alle einig sind: Ein Trip in genau in die­ser Kon­stel­la­ti­on wird es defi­ni­tiv wie­der geben. Denn alles hat gepasst!

Die Anrei­se von Ber­lin über Ams­ter­dam und dann direkt nach Pana­ma City ging ohne gro­ße Kom­pli­ka­tio­nen. Die ers­te Nacht im Flug­ha­fen­ho­tel war wie gewohnt sehr kom­for­ta­bel und neben dem guten BBQ gab es vie­le und lecke­re Drinks und vie­le gute Gesprä­che! Die Zeit­ver­schie­bung tat ihr übri­ges und so stand ich mor­gens gegen 4:00 bereits wie­der Hell­wach am Pool. Um 9:00 Uhr wur­den Wir vom Pick­up Ser­vice (Kli­ma­ti­sier­ter 14 Sit­zer) ein­ge­sam­melt und los ging die wil­de Fahrt.

Gut, sagen wir mal Ich begann mit den Vor­be­rei­tun­gen der Ruten. Gefühl­te 30 Kno­ten und 3–4 Kalt­ge­trän­ke spä­ter war es dann end­lich soweit. Die Pflicht getan, die Kür in Sicht. Bei tol­len Cock­tails lie­ßen wir den Tag im Pool aus­klin­gen und gin­gen geschafft aber zufrie­den ins Bett. Der Nächs­te Mor­gen soll­te Angel­be­ginn sein. Was in den Tagen Angel­tech­nisch geschah seht ihr auf den fol­gen­den Fotos.

Noch etwas zur Orga­ni­sa­ti­on vor Ort
Es ist erstaun­lich wie pro­fes­sio­nell in die­ser Lodge gear­bei­tet wird. Es gibt einen Wäsche­ser­vice (heißt Abends Wäsche in Korb getan, nächs­ten Abend wie­der frisch auf dem Bett lie­gend vor­ge­fun­den!). Der mor­gend­li­che Ablauf (Früh­stück, Tack­le ver­stau­en, Auf­sit­zen, Abfahrt zum Strand) ist täg­lich gleich und der Deut­schen Pünkt­lich­keit eben­bür­tig! Jeder weiß was er zu tun hat und es „flutscht“ ein­fach nur so. Tol­les Essen und wirk­lich lecke­re Cock­tails gibt es zu fai­ren Prei­sen und FAST jeder Tages­zeit.

Für Inter­es­sier­te Ang­ler fol­gen­de Infos:
Der Preis von etwa 3.200 € beinhal­tet den kom­plet­ten Auf­ent­halt in der „Pana­fi­shing Lodge“ inkl ALLER Mahl­zei­ten und Trink­was­ser auf den Boo­ten, 6 Tage Voll-Gui­ding inkl Sprit (7 Zusatz­tag ist buch­bar gegen Auf­preis), Trans­fer Pana­maci­ty und zurück.

Zusatz­kos­ten:

  • Inter­na­tio­na­le Flü­ge
  • Euro 650–800 je nach Ver­füg­bar­keit und Zeit­punkt der Buchung
  • Alko­ho­li­sche Geträn­ke und Soft­drinks
  • Ers­te Nacht im Flug­ha­fen­ho­tel ca Euro 40
  • Sowie Trink­gel­der in Höhe von etwa $ 150
  • Even­tu­ell Leih­ge­rät und Leih­kö­der ca 100,- pro Combo(light Tack­le, Pop­per und Jig­ging)

Savage Gear Angebote!

SAVAGE GEAR Pro­duk­te

Unse­re aktu­el­len von SAVAGE GEAR Pro­duk­ten:

  • LINE THRU TROU
  • XLNT3
  • DENIM WATHOSE

DAM Angebote!

DAM Pro­duk­te

Aktu­ell im Ange­bot:

  • DAM SALT‑X

Kommt ein­fach bei uns im Laden vor­bei und lasst Euch vom Fisherman´s Part­ner Stral­sund-Team zum rich­ti­gen Pro­dukt bera­ten!

Wir freu­en uns auf Euch!

Andere interessante Beiträge